DAS HAST DU NUN DAVON DIE BENEFITS FÜR AZUBIS

Nach deiner Ausbildung bei PINTER GUSS bist du eine hochqualifizierte Fachkraft, die sehr gefragt ist in der Branche und überall mit Handkuss genommen wird.


Am liebsten wäre uns aber, du bleibst bei uns. Den Handkuss sparen wir uns deshalb und bieten dir stattdessen Dinge, von denen du wirklich was hast.

Ein starkes Ausbildungskonzept nah an der Praxis

Wir legen sehr viel Wert auf eine hohe Ausbildungsqualität und einen strukturierten, reibungslosen Ablauf. Bei uns durchläufst du alle Abteilungen und lernst so alle Arbeitsprozesse kennen. Überall wirst du gründlich eingearbeitet und bist vom ersten Tag an ein wichtiges Mitglied deines Teams.

Hier kannst du mitdenken und dich einbringen

Es ist hier egal, ob du Azubi, Geselle oder Meister bist – wenn es darum geht, eine Aufgabe zu lösen, kann jeder mitreden und seine Ideen einbringen. Du wirst da voll integriert und ernst genommen. Du darfst auch an Aufgaben mitwirken, die nicht direkt deinen Bereich betreffen. Dadurch kannst du enorm viel lernen. Für die Prüfung, aber noch mehr fürs Arbeitsleben.

Steile Lernkurve durch Praxis und Feedback

Anfangs darfst du alles beobachten. Bald kannst du mit anpacken. In dem Maße, wie du dir mehr zutraust, kannst du mehr und mehr selbständig arbeiten. Dabei ist immer ein erfahrener Geselle mit dir an der Maschine, der dir Rückmeldung gibt, sofern es nötig ist. So musst du nie befürchten, etwas falsch zu machen.

Deine problem- und angstfreie Zone

Viele Auszubildende, auch ehemalige, bestätigen uns, dass sie bei PINTER GUSS mehr gefunden haben als einen Ausbildungsplatz. Ein Teil des Teams zu sein, auf das sich die anderen verlassen, hat ihnen Selbstbewusstsein gegeben und ihrem Leben manchmal auch Stabilität. Hier kannst du immer sagen, was du denkst. Uns ist das wichtig. Und DU bist uns wichtig.

Wir fordern nicht, wir fördern dich

Deine Ausbildungsleiter sorgen dafür, dass du die Ausbildungsziele gut erreichen kannst. Wo sich Fragen im Betrieb oder in der Berufsschule ergeben oder du Unterstützung brauchst, kümmert sich unsere interne Lehrerin darum.

Nicht geschimpft ist nicht genug gelobt

Positives Feedback und Lob sind uns sehr wichtig. Wer sich engagiert, einsetzt und seine Ideen einbringt, der bekommt sehr schnell und direkt eine positive Rückmeldung von uns. Das schließt dich auch als Azubi mit ein, denn für uns bist du ein wichtiges Teammitglied.

Mit einem Beruf im Handwerk bist du ganz Vorne

Deutschland ist wirtschaftlich auch auf Grund der qualifizierten Fachkräfte und der Ausbildungsqualität so stark. Allerdings wollen immer mehr studieren. Wer sich stattdessen für einen Beruf im Handwerk entscheidet, wird in Zukunft zu denen gehören, die am Arbeitsmarkt besonders wertvoll sind. Um dich wird man sich also bald reißen.

(D)Ein Beruf, den nicht jeder kann

Unser Beruf ist etwas Besonderes. 4.000 Jahre alte Handwerkskunst verbindet sich da mit modernster Technik, Automatisierung und Digitalisierung zu einem der spannendsten Aufgabenfelder zwischen Handwerk und Industrie. Nicht jeder kann das. Aber du bist ja auch nicht wie jeder. Du bist wie wir.

Wir gehen zum Lachen in die Arbeit

In unserer Jobbeschreibung steht es nicht drin, aber eigentlich gehört es da rein: du solltest sehr viel Humor haben, wenn du bei uns anfangen möchtest. Die Sprüche dieser Truppe haben es in sich. Mit gelegentlichem Bauchmuskelkater vom Lachen musst du hier rechnen.

Ein Ausbildungsgehalt, das sich nicht toppen lässt

Was ist wichtiger: ein Beruf, der einem Spaß macht oder ein ordentliches Gehalt? Natürlich Beides. Unsere Ausbildungsvergütung ist ordentlich, du wirst sehen. Damit wirst du im Vergleich mit deinen Freunden ziemlich weit vorne liegen.

Freiwillige Zusatzleistungen für alle – plus Extras für unsere Azubis on top

Selbstverständlich kommst du in den Genuss aller freiwilligen Zusatzleistungen, die auch unsere ausgelernten Fachkräfte bekommen. On top gibt’s für dich aber noch einige Extras. 

  • Hohe Übernahmechance nach der Ausbildung
  • Hilfreiche ergänzende Lernmaterialien
  • Fahrkostenübernahme für Blockschulunterricht
  • Azubi-Seminare bei der Industrie- und Handelskammer
  • Ausbildungsverkürzung bei guten Leistungen
  • Azubi-Ausflug mindestens einmal im Jahr
  • Azubi-Car
  • E-Scooter, um z.B. vom Bahnhof in die Firma zu kommen
  • Kostenlose Arbeitskleidung, die wir auch für dich waschen lassen

Die Qualität unserer Ausbildung ist uns wichtig. Und dass unsere Auszubildenden gerne bei uns sind.




Wir beraten Sie konstruktiv!

Kontakt